SHOTGUN

Der Shotgun Schießkurs dient als Basislehrgang und richtet sich an alle, die den sicheren Umgang mit Repetierflinten/SL-Flinten erlernen oder die bestehenden Fertigkeiten verbessern wollen. Neben dem statischen Schießen, werden dynamische Übungen mit verschiedenen Ladetechniken vermittelt.

Kursinhalte, Dauer, Ort:

  • Sicherheitsunterweisung
  • Ballistische Grundlagen
  • Munitionskunde
  • Feststellen/Auswerten Pattern
  • Justierung
  • Anschlagsarten
  • Schießtechnik
  • Ladetechniken
  • Munitionswechsel
  • Waffenspezifische Eigenheiten
  • Abschlussprüfung
  • Maximale Teilnehmeranzahl: 8
  • Dauer: 1 Tag
  • Ort: Brandenburg

Erforderliche Waffen, Munition und Ausrüstung¹:

  • Repetierflinte/SL-Flinte inkl. 350 Schuss
  • 100 Schuss Schrot
  • 100 Schuss Postenschrot
  • 150 Schuss Flintenlaufgeschoss
  • Gehörschutz und Schutzbrille
  • Munitionsgürtel

Teilnahmebedingungen:

  • Mindestalter: 21
  • Führungszeugnis²
  • Gültiger Personalausweis
  • Haftpflichtversicherung
  • Vorkenntnisse: Nicht erforderlich

Preis: 290,00 € inkl. MwSt.

¹ Leihwaffe, Munition und Ausrüstung auf Anfrage

² Entfällt bei Inhabern einer Waffenbesitzkarte

Die Schießausbildung erfolgt nach der jeweiligen gültigen Sport- und/oder Jagdordnung und der aktuellen Fassung des deutschen Waffengesetzes.